Anmelden und lesen
Abonnemente
Entscheidende Frage blieb unbeantwortet: Prediger Bekim Alimi.
Bild: Doris Fanconi (Tages-Anzeiger)

Lächelnder Imam mit Pass belohnt

Die Stadt Wil bürgert den umstrittenen Imam Bekim Alimi ein. Führende Politiker baten ihn um ­Entschuldigung, weil es überhaupt eine Diskussion um seine Einbürgerung gegeben habe. Dabei sind kritische Fragen in diesem Fall besonders angebracht.