Anmelden und lesen
Abonnemente
Jahrzehntelang unbemerkt: Porträt des Mozart­Arztes Thomas Schwencke.
Bild: zVg

Mozarts Lebensretter für 4600 Franken

Eine Winterthurer Stiftung hat in Absprache mit dem Kunstmuseum Winterthur ein weltweit ­einzigartiges ­Gemälde für einen erstaunlich tiefen Betrag veräussert. Vermutlich aus Versehen.