Anmelden und lesen
Abonnemente
Keine Diskussion.
Bild: Peter Schneider (Keystone)

Politische Drückeberger

Der Ständerat will das Verhältnis von ­Landesrecht und Völkerrecht nicht selber regeln. Lieber überlässt er die Frage der Justiz. Damit drückt er sich vor seiner Aufgabe.