Anmelden und lesen
Abonnemente

Als Österreich zur Ostmark wurde

Marko M. Feingold erlebte den «Anschluss» seiner Heimat an Nazideutschland vor genau 80 Jahren in seiner Geburtsstadt Wien. Dann überlebte er vier Konzentrationslager. Heute blickt der 104-Jährige beinahe gelassen auf sein Leben.