Anmelden und lesen
Abonnemente

Worauf wir uns freuen können

Nein, hier folgen keine selbstbetrügerischen Prognosen, keine Billigdrogen fürs Gehirn. Die Weltwoche hat, nüchtern, das kommende Jahr analysiert, so weit wie möglich. Wir präsentieren Fakten, Ereignisse und Trends, die uns bereits jetzt mit Vorfreude und Zuversicht erfüllen.