Anmelden und lesen
Abonnemente

«Es war ganz konkret das Körperliche»

Wie ist es, einen Film über sich selbst zu sehen? Der Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki, 88, über seine Jugend auf der Leinwand, die Grosszügigkeit seiner Frau, die Unentbehrlichkeit seiner Affären und die Schrecken des Alters.