Anmelden und lesen
Abonnemente

Kopf oder zahl?

Ein zum Tode Verurteilter soll sich kurz vor dem Schuss mit 7,5 Milliarden Franken freigekauft haben. Einspruch: Normalerweise reagiert die Justiz nur auf vorauseilendes Feingefühl.

Lesen Sie auch