Themen der Woche

Sie brauchen Faschisten, damit sie selber die Guten sind

Der Historiker Douglas Murray, einer der Star-Intellektuellen Grossbritanniens, störte mit dem Bestseller...

Von Florian Schwab
Jetzt anmelden & lesen

Die irre Welt des Evo Morales

Der gestürzte bolivianische Caudillo ist ein Meister der Täuschung. Seine ganze Karriere fusst...

Von Alex Baur
Jetzt anmelden & lesen

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

«Wir leben in hysterischen Zeiten»

Nico Hofmann ist einer der grössten und erfolgreichsten deutschen Filmemacher. Seine Produktionen...

Von Roger Köppel

Die grösste List

Was die linken Grünen und die rechte AfD verbindet.

Von Roger Köppel

Prügelknabe Parmelin

SVP-Bundesrat Guy Parmelin hat ein Image-Problem. Egal, was er tut, er steht am Ende schlecht da, wie...

Von Hubert Mooser
Jetzt anmelden & lesen

Die ETH folgt der Mode

Der ETH-Rat hat mitten im Klima-Fieber beschlossen, ein Superinstitut für Umwelt und Nachhaltigkeit...

Von Beat Gygi
Jetzt anmelden & lesen

Erdogans langer Arm in die Schweiz

Der türkische Staat weitet seinen Einfluss auf die Muslime in den deutschsprachigen Ländern...

Von Saïda Keller-Messahli
Jetzt anmelden & lesen

Wie man das Volk aushebelt

Vor siebzig Jahren setzte sich das Volk gegen den autoritär regierenden Bundesrat zur Wehr und beendete...

Von Katharina Fontana

Soll ihn der Teufel holen

Seine Feinde haben die hypnotisierende Fähigkeit, Sünden zu Verbrechen zu erklären.Warum...

Von Urs Gehriger
Jetzt anmelden & lesen

Pensionskassen im Sumpf

Die berufliche Vorsorge gerät unter Druck. Daran schuld sind auch die Pensionskassen selbst. Aussichten...

Von Silvio Borner
Jetzt anmelden & lesen

Kochender Dildo wird von Lastwagen überfahren

Sibylle Berg schreibt seit Jahren das immer gleiche Buch. Was ist ihr Rezept?

Von Hubert Mooser
Jetzt anmelden & lesen

Jugendidol Bärfuss

Als Intellektueller und Choleriker wird Lukas Bärfuss verehrt oder verachtet. Die Jugend ist von...

Von Anton Beck
Jetzt anmelden & lesen

Meinung ist gut. Erfahrung und Wissen ist besser!

Rutschen auf Schnee und Eis – das kann Spass machen, auch im Auto. Ein Winterfahrtraining hat aber...

Keanu Reeves und die Moralisten

Von Tamara Wernli

Weltwoche International

Safe Spaces Are Making Us Sick: The rise of cyber cry-bullies. They’re coming for you!

Two short years ago, famed journalist and author Douglas Murray smashed the...

By Florian Schwab

Hausmitteilungen

Die Redaktion empfiehlt

Appelle an die Intoleranz

Linksextreme verhindern mit Unterstützung von Journalisten einen Kongr...

Von Alex Baur

«Wir leben in hysterischen Zeiten»

Nico Hofmann ist einer der grössten und erfolgreichsten deutschen Film...

Von Roger Köppel

Wie man das Volk aushebelt

Vor siebzig Jahren setzte sich das Volk gegen den autoritär regierende...

Von Katharina Fontana
Umfrage Ausgabe 47/19

Sind Sie mit der bisherigen Leistung von Bundesrat Ignazio Cassis zufrieden?

Platin-Club

VIP-Spezialreise «Motor Mania e Dolce Vita»

1. bis 5. April 2020

Sonderheft: Flotten- und Nutzfahrzeuge

Hausmitteilungen

Vernissage mit Philipp Gut

Am Samstag, 9. November 2019 findet in Muri b. Bern um 14 Uhr die Vernissage "Metamorphosen" der bekannten zeitgenössischen Künstler Tatyana Nazarenko und Igor Novikov statt. Der Schweizerisch-Russische Kunstanlass wird eröffnet von Dr. Philipp Gut, stv. Chefredaktor der Weltwoche. Alle Freunde der Kunst sind herzlich eingeladen! Link zum Flyer

Die Ausstellung "Metamorphosen" findet in der Galerie Moenius, Belpstrasse 3, 3074 Muri bei Bern vom 9. bis zum 23. November 2019 statt.

Vernissage von Alex Baur

Weltwoche-Autor Alex Baur streitet unter der Leitung von Jonas Projer (Ringer-TV) mit Balthasar Glättli (Nationalrat, Fraktionschef Grüne) über sein neues Buch „Der Fluch des Guten“ – Mittwoch, 30. Oktober 2019, 18:30 Uhr, Volkshaus Zürich, Stauffacherstr. 60, Blauer Saal, Eintritt frei. Das Buch kann auch direkt beim Münster Verlag bestellt werden

Hier gehts zum Flyer​​​​​​​

Kommentiertes Rahmenabkommen

Das institutionelle Abkommen mit der EU liegt fertig ausgehandelt zur Unterschrift bereit. Die Weltwoche hat den Inhalt des umstrittenen Staatsvertrages analysiert und legt ihren Leserinnen und Lesern eine kommentierte Version vor.

Hier geht es zum PDF dieser Weltwoche-Sonderbeilage.

Philipp Gut im Talk Täglich

Der stellvertretende Chefredaktor der Weltwoche war am 25.9. Gast in der Sendung Talk Täglich auf Tele Züri. Thema war die Wiederwahl von Bundesanwalt Michael Lauber.

Zur Sendung

TalkTäglich 03. September 2019: Zürcher Ständeratswahlen

Die Spannung steigt im Zürcher Ständeratswahlkampf. Die Bisherigen treten souverän und als Einheit auf. Ihre Wiederwahl ist aber nicht garantiert, die Konkurrenz ist stark. Wer vertritt den Kanton am besten? Im «TalkTäglich»-Spezial stellen sich die beiden Bisherigen ihren Herausfordern Tiana Angelina Moser und Roger Köppel.
TalkTäglich, 03. September 2019, TeleZüri

Zur Sendung

Gemeinderating 2019

Seeanstoss ist begehrt, Ortschaften am Wasser haben fast automatisch das gewisse Etwas, das einer rundum verbauten Stadt fehlt. Im neuesten Gemeinderating der Weltwoche liegen die Bestklassierten alle an einem See. Gewonnen hat dieses Jahr Zollikon an der der Zürcher Goldküste, vor Meggen am Vierwaldstättersee und der Stadt Zug. Hier geht’s zum grossen Rating. 

SonnTalk vom  23. Juni 2019: EU-Ultimatum / Vaterschaftsurlaub / Pestizid-Initiativen

EU-Ultimatum: Nur ein Schuss vor den Bug? Vaterschaftsurlaub: Soziale Wende oder nur Wahlkampf? Pestizid-Initiativen: Zuerst die Wirtschaft – dann die Gesundheit? Gäste: Tiana Angelina Moser, Fraktionspräsidentin Grünliberale und Nationalrätin Kanton Zürich, Roger Köppel,SVP-Nationalrat Kanton Zürich; Chefredaktor und Verleger "Weltwoche" und Corrado Pardini, SP-Nationalrat Kanton Bern; Mitglied Unia-Geschäftsleitung. Moderation: Markus Gilli

Zur Sendung

Premiere: Urs Gehriger bei Laura Ingraham auf Fox News 

Die USA sehen sich mit einer neuen Migrationswelle aus Zentralafrika konfrontiert. Auslandchef Urs Gehriger ist nach San Antonio, Texas, gereist, um über die französischsprechenden Migranten aus der Demokratischen Republik Kongo zu recherchieren. Seine Erkenntnisse waren so brisant, dass Laura Ingraham, Starmoderatorin auf Fox News mit höchsten Zuschauerquoten in ganz USA, Gehriger in ihre Sendung «Ingraham Angle» holte. Gehriger, dessen Auftritt für «breaking news» sorgte, ist wohl der erste Schweizer Journalist, der Prime Time auf Fox TV aufgetreten ist. 

Seine Reportage aus dem US-mexikanischen Grenzgebiet erscheint in Ausgabe 26 der Weltwoche

Zur Sendung

Fliegerei und Umwelt

Weltwoche-Redaktor Alex Baur diskutiert unter der Leitung von Burkhard Müller-Ullrich mit den deutschen Professoren Hasso Spode und Andreas Knie über vermeintliche und tatsächliche Umweltsünden der Fliegerei. 
Dienstag, 28. Mai 2019, SWR2.

Zur Sendung

TalkTäglich 20. Mai 2019: Ueli Maurer im Weissen Haus und live bei CNN

Ueli Maurers Besuch bei Donald Trump ist historisch. Doch ebenfalls in die Geschichte eingehen wird sein anschliessendes Interview mit CNN. Unprofessionell und peinlich oder unbeholfen sympathisch? Gäste im TalkTäglich: Christof Münger, Leiter Ressort International beim Tages-Anzeiger und Roger Köppel, SVP-Nationalrat und Chefredaktor der Weltwoche. Moderation: Markus Gilli.
TalkTäglich, 20. Mai 2019, TeleZüri

Zur Sendung

Alex Baur ist Gast im Landmann-Talk

Der Rechtsanwalt und Zürcher Kantonsrat Valentin Landmann befragt Weltwoche-Redaktor zu seinem Werdegang, seinen wichtigsten Recherchen und zu seinen Erfahrungen als Gerichtsreporter.

Zur Sendung

Roger Köppel - im Flowcast 32

Roger Köppel gehört zu den profilitiersten Journalisten der Schweiz und ist durch seine mehrjährige Tätigkeit als Chefredaktor der Zeitung Die Welt auch im Ausland bekannt. Roger Köppel hat seine ersten journalistischen Erfahrungen beim Zürcher Unterländer gesammelt, war Redaktionsmitglied der Neuen Zürcher Zeitung und Kulturredaktor beim Tages-Anzeiger  ehe er zum Chefredaktor des Magazins ernannt wurde. Von 2001 bis 2004 wirkte er als Chefredaktor der Weltwoche, deren Leitung er 2006 als Alleineigentümer, Verleger und Chefredaktor übernahm. Seit Oktober 2015 ist Roger Köppel Mitglied des Nationalrats. 
Im Flowcast lässt er aber für einmal das Politisieren beiseite und erzählt von Schicksalsschlägen, seinem Werdegang und wie man - seiner Meinung nach - den Flow findet.

zum Video

TalkTäglich vom 6. März 2019

Thema: EU-Rahmenabkommen
«Die FDP verkauft die Schweiz für ein Butterbrot» – SVP-Parteipräsident Albert Rösti findet deutliche Worte. Die Bundeshausfraktion der FDP hat sich für den ausgehandelten EU-Rahmenvertrag ausgesprochen. Laut Parteispitze handelt es sich dabei um ein Ja aus Vernunft. Preis für den bilateralen Weg oder Verkauf der Schweiz? – Die kontroverse Diskussion im TalkTäglich Gäste: Doris Fiala, FDP-Nationalrätin Kanton Zürich und Präsidentin FDP Frauen Schweiz und Christoph Mörgeli, Weltwoche-Journalist und ehemaliger SVP-Nationalrat Kanton Zürich.

Zur Sendung

Iranerinnen begeistert über Weltwoche-Interview

Das Interview von Auslandchef Urs Gehriger mit Masih Alinejad hat unter Iranerinnen einen Begeisterungssturm ausgelöst. Alinejad kämpft gegen den Kopftuchzwang und hat darüber einen Bestseller veröffentlicht. Während des Gesprächs hat sie Gehriger ein Kopftuch aufgenötigt und ihn dabei gefilmt. Auf Instagram hatte der Clip innert Stunden 140 000 Likes. 

Zum Clip
Zum Interview

Interview mit Roger Köppel über Zuwanderung in der Jungen Freiheit

Der UN-Migrationspakt stößt nicht nur in Deutschland auf Widerspruch. Einer seiner heftigsten europäischen Kritiker ist Roger Köppel. Für den Schweizer Journalisten und Parlamentsabgeordneten ist schon dessen Ansatz falsch.

zum Artikel

Perlen aus dem Archiv

«Wir müssten viel mehr streiten»

Die Schweizer ­Drehbuchautorin ­Güzin Kar gehört zu den auffälligsten und besten Schriftsteller...

Von Alex Baur, Rico Baur

«Privat ist Merkel sehr witzig»

Seit über vierzig Jahren gehört Karl Dall, 72, zu den führenden Komikern Deutschlands. Im Gesprä...

Von Rico Bandle

Die 68er des Mittelalters

Der deutsche Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst wird als verschwendungssüchtiger ­Renaissance-Kl...

Von Peter Keller

Weitere Themen

Vertrauen, Respekt, Selbstständigkeit

Wie man das Klassenzimmer menschlicher und erfolgreicher machen kann.

Von Christine Brinck
Jetzt anmelden & lesen

Ich tanzte mit Dürrenmatt, bis er umfiel

Als Tochter eines literarischen Elternhauses traf ich Schweizer Geistesgrössen von Friedrich Dürrenmatt...

Von Christina Linhardt
Jetzt anmelden & lesen

Sieben Sorten Tee

Im neuen Bundesasylzentrum in Zürich herrschten menschenunwürdige Zustände, sagt SP-Stadtrat...

Von Roman Zeller
Jetzt anmelden & lesen

Alte weise Männer braucht das Land

Bis 2030 will die Europäische Investitionsbank 1000 Milliarden Euro in den ökologischen Umbau...

Von Peter Bodenmann
Jetzt anmelden & lesen

Glaube an die Würde

Wenn Journalisten den Moralfinger heben, haben sie ein Zauberwort. Es heisst «Glaubwürdig...

Von Kurt W. Zimmermann
Jetzt anmelden & lesen

Boulevard in den Dschihad

Im frankophonen Theater hat sich der Genfer Dramatiker Dominique Ziegler einen Namen gemacht. Seine jüngste...

Von Jürg Altwegg
Jetzt anmelden & lesen

Kühler Kopf beim Klima

Wie kann die Geldpolitik den Klimawandel bekämpfen? Um diese Frage ist eine weltweite Debatte entbrannt....

Von Florian Schwab
Jetzt anmelden & lesen

Schmuddel-Rap

Das Bundesgericht rügt das milde Urteil gegen die Musiker, die Natalie Rickli beschimpft haben.

Von Philipp Gut
Jetzt anmelden & lesen

Ihre Meinung interessiert uns.

Anregungen, Inputs und Kritik sind willkommen.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier