Themen der Woche

«Der Greis ist heiss»

Udo Lindenberg gehört zu meinen grossen Helden. Wenn wir uns treffen, liegt Magie in der Luft.

Von Chris von Rohr
Jetzt anmelden & lesen

Die Mauer ist sinnvoll

Die Demokraten bestreiten wider alle Tatsachen eine Krise an der amerikanisch-mexikanischen Grenze. Für...

Von Ford O’Connell
Jetzt anmelden & lesen

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Schweiz legt drauf

Die Einwanderung nimmt wieder zu. Immer mehr Ausländer prägen unsere Wirtschaft und Gesellschaft....

Von Beat Gygi
Jetzt anmelden & lesen

Jeanne d’Arc mit gelber Weste

Jacline Mouraud wütete auf Facebook gegen Emmanuel Macron und wurde zur Ikone der gilets jaunes....

Von Jürg Altwegg
Jetzt anmelden & lesen

Blindflug

Grosses EU-Hearing im Bundeshaus.

Von Roger Köppel

Freude, schöner Götterfunken

Charles de Gaulle verkörperte die Seele der französischen Nation. Konrad Adenauer, der Anti-Nazi...

Von Jürg Altwegg

Kernkraft gegen Sonne

Die Kosten für die Schweizer Energiewende mit dem Ersatz der Kernkraft durch Wind- und Solarenergie...

Von Emanuel Höhener und Silvio Borner

Die Frau, die sich nicht lustig findet

Letztes Jahr schaffte Patti Basler ihren Durchbruch als Komikerin, unter anderem mit ihren Beiträgen...

Von Rico Bandle
Jetzt anmelden & lesen

Einsame Wölfe und ihre Helfer

Die Enthauptung von zwei skandinavischen Touristinnen sorgt in Marokko für Bestürzung. Neben...

Von Alex Baur
Jetzt anmelden & lesen

In der selbstfliegenden Raumkapsel

Alle Welt spricht über das autonome Fahren. Doch damit hat die Revolution in der Mobilität...

Von Simon Zwahlen

«Ähnlich wie eine Kurtaxe»

Nach Einschätzung des Ökonomen Reiner Eichenberger ist der Schaden aus der derzeitigen Zuwanderung...

Von Beat Gygi

Harninkontinenz und Beckenbodenschwäche

Obwohl bei Frauen Inkontinenz und Beckenbodenschwäche relativ häufig sind, gehören sie immer noch zu den Tabuthemen unserer Gesellschaft.

Jetzt lesen

Social-Media-Beiträge unserer Redaktoren

Männlich=schlecht

Von Tamara Wernli

Weltwoche International

Hearts and Minds

A war is raging for America’s political future. From Twitter to Congr...

Von Amy Holmes

Hausmitteilungen

Die Redaktion empfiehlt

Katastrophen-Theater

Die korrigierende Schwerkraft des praktischen Lebens greift bei Berufsintel...

Von Eugen Sorg

Einsame Wölfe und ihre Helfer

Die Enthauptung von zwei skandinavischen Touristinnen sorgt in Marokko f&uu...

Von Alex Baur
Umfrage Ausgabe 03/19

Sind Kürzungen bei der Sozialhilfe vertretbar?

Platin-Club

«Cirque du Soleil»-Atmosphäre im KKL-Konzertsaal:
A Circus Symphony

Datum:
Samstag, 09. Februar 2019, 19.30 Uhr Sonntag, 10. Februar 2019, 17.00 Uhr

Kolumnen der Woche

Hausmitteilungen

Vortrag Roger Köppel: EU-Druck und Migration

"EU-Druck und Migration - Schweizer Wohlstand in Gefahr" vom 12.01.2019 im Hotel Renaissance in Zürich
Referent: Roger Köppel, Nationalrat und Chefredaktor der "Weltwoche".

zum Video

Tamara Wernli neu bei der Weltwoche

Wir begrüssen die Autorin, Kolumnistin und Videobloggerin Tamara Wernli. Die ehemalige News-Moderatorin hat sich über Jahre in der Basler Zeitung einen Namen gemacht als kluge und unerschrockene Kommentatorin im Sperrgebiet von Geschlechterfragen, politischen und gesellschaftlichen Trends. Mit ihren Texten und Videoblogs mit zum Teil über 100 000 Views hat sie auch in Deutschland Kultstatus erlangt. Ihre Kolumne «Tamaras Welt» erscheint auf der letzten Seite als krönender Abschluss jeder Ausgabe. Wir heissen die Kollegin herzlich willkommen.

Weltwoche untersucht Relotius-Texte

Wie kurz nach Redaktionsschluss der letzten Ausgabe bekannt wurde, musste der Journalist Claas Relotius Fälschungen im Spiegel zugeben. Die Weltwoche hat zwischen 2012 und 2016 mehrere Interviews und eine Reportage des preisgekrönten und schon damals für internationale renommierte Medien tätigen freien Journalisten gedruckt. Ob und inwieweit die Weltwoche durch Fälschungen betroffen ist, wird im Moment untersucht. Wir nehmen den Fall ernst und prüfen, so weit möglich, die Relotius-Texte. Dem beschuldigten Autor, der inzwischen einige seiner für den Spiegel gewonnenen Journalistenpreise zurückgab, wird Gehör eingeräumt. Sobald uns gesicherte Erkenntnisse vorliegen, werden wir wieder informieren.

Interview mit Roger Köppel über Zuwanderung in der «Jungen Freiheit»

Der UN-Migrationspakt stößt nicht nur in Deutschland auf Widerspruch. Einer seiner heftigsten europäischen Kritiker ist Roger Köppel. Für den Schweizer Journalisten und Parlamentsabgeordneten ist schon dessen Ansatz falsch.

zum Artikel

Weltwoche-Interview sorgt für Aufregung in den USA

Das Interview von Weltwoche Auslandchef, Urs Gehriger, mit Fox News-Star Tucker Carlson „Trump packt es nicht“ hat in den USA hohe Wellen geschlagen. Kaum war das Interview in englischer Version im Internet aufgeschaltet wurde es flächendeckend im ganzen Land zitiert und sorgte für einen Twitter-Sturm.

zum Artikel

Perlen aus dem Archiv

CO2-Endlager, nein danke

Um Atomstrom zu ersetzen, muss die Schweiz Gaskraftwerke bauen — und freiwerdendes CO2 ­un...

Von Silvio Borner

«Ihr werdet Rom erobern, so Gott will»

Zwei Drittel von Europas Muslimen erachten religiöse Gesetze für wichtiger als die Gesetze ihres L...

Von Urs Gehriger

Kreuzfalsch

Die Billag säuselt und droht. Ihr fehlen die Argumente. ...

Von Philipp Gut

Weitere Themen

Knausgård und meine Mutter

Mein Lieblingsschriftsteller Karl Ove Knausgård ist fünfzig geworden. Meine Mutter auch. Die...

Von Anton Beck
Jetzt anmelden & lesen

«Hamlet oder Omelett, einerlei!»

Harald Schmidt hatte die Idee einer Mediensatire. Jetzt läuft die glänzende Miniserie «Labaule...

Von Wolfram Knorr
Jetzt anmelden & lesen

Retten die SBB die Zürcher Goldküste vor mehr Fluglärm?

Wenn es so weitergeht, starten und landen in Kloten bald einmal fünfzig Millionen Passagiere.

Von Peter Bodenmann
Jetzt anmelden & lesen

Stau auf dem bilateralen Weg

Ein Rahmenabkommen mit der EU bringt der Schweiz Vorteile. Es sichert den Zugang zum europäischen...

Von Monika Rühl
Jetzt anmelden & lesen

Die Mär vom Fünfliber

Sind Kürzungen bei der Sozialhilfe vertretbar? Nein, sagt die Schweizerische Konferenz für...

Von Katharina Fontana
Jetzt anmelden & lesen

Feinde des riskanten Denkens

Die Ur-Idee der Universitäten ist im Sterben begriffen. Die überfüllten Forschungs- und...

Von Hans Ulrich Gumbrecht
Jetzt anmelden & lesen

Gelände rutscht

Die Euro-Zone schwächelt. Neue Sorgen für die Nationalbank.

Von Florian Schwab
Jetzt anmelden & lesen

Playboy will Schlossherr werden

Das Schloss Eugensberg gehört zur Konkursmasse des verstorbenen Ex-Milliardärs Rolf Erb. Nun...

Von Philipp Gut
Jetzt anmelden & lesen

Ihre Meinung interessiert uns.

Anregungen, Inputs und Kritik sind willkommen.

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.