Themen der Woche

Wenn der Wurm kommt

Jahrzehntelang trieb die SVP ihre Konkurrenten erfolgreich vor sich her. Nach mehreren Misserfolgen richten...

Von Erik Ebneter
Jetzt anmelden & lesen

Herzogin der Lenden

Mit Selbstüberschätzung, erotischer Energie und unglaublicher Chuzpe hat die amerikanische...

Von Agneta Blaha
Jetzt anmelden & lesen

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

«Wir behalten Kim scharf im Auge»

Im Dienst des US-Präsidenten spürt er Gefahren rund um die Welt. Trumps Nationaler Sicherheitsberater...

Von Urs Gehriger
Jetzt anmelden & lesen

Unterwerfung

Was der Fall Harry und Meghan über unsere Zeit aussagt.

Von Roger Köppel

Zeitgeist-Schlaumeier

Der Starökonom Ernst Fehr klinkt sich in die Klimadebatte ein. Beim gravierendsten Problem der Welt...

Von Beat Gygi
Jetzt anmelden & lesen

Im Schatten des Todes

Am Rand des polnischen Städtchens Oswiecim wurden im KZ Auschwitz mehr als eine Million Menschen...

Von Pierre Heumann
Jetzt anmelden & lesen

Schlafmützinnen auf der Redaktion

Verbrennen wir uns mal die Finger an der Genderfrage: Warum können Frauen politischen Journalismus...

Von Kurt W. Zimmermann
Jetzt anmelden & lesen

Beruf: Politikerin

Mattea Meyer, aufgehender Stern am SP-Himmel, hat kein Problem mit der Vorstellung, die Politik als Beruf...

Von Katharina Fontana
Jetzt anmelden & lesen

Sie verschenkt, was ihr nicht gehört

Die Top-Diplomatin Christine Schraner Burgener geht grosszügig mit dem Eigentum der Steuerzahler...

Von Christoph Mörgeli
Jetzt anmelden & lesen

Tollhaus der Mitte

Das neue Machtbündnis der CVP mit BDP und EVP harzt. Schneller, als es dem Parteichef lieb ist,...

Von Hubert Mooser
Jetzt anmelden & lesen

Wenn die ETH pfuscht

Die Schweizer Elitehochschule ETH liefert sich einen Kleinkrieg mit Bildungsminister Guy Parmelin. Weniger...

Von Hubert Mooser
Jetzt anmelden & lesen

Spritzendiplomatie

Die Medizinaltechnik-Branche schlägt Alarm. Die Verzögerung beim Rahmenabkommen gefährde...

Von Beat Gygi
Jetzt anmelden & lesen

Warum schadet der PENIS dem Klima?

Von Tamara Wernli

Weltwoche International

"No" Soleimani-style Strikes planned for North Korea

White House National Security Advisor Robert O’Brien is one of the pr...

By Urs Gehriger

God Save the Queen! From Harry and Meghan

Piers Morgan — celebrity journalist, British television personality, ...

By Amy Holmes

Hausmitteilungen

Die Redaktion empfiehlt

Jeder will mit Trump allein

Alle sieben Bundesräte reisten ans Weltwirtschaftsforum nach Davos. Si...

Von Christoph Mörgeli

Willkommensruf

Die Schweizer Asyljustiz öffnet die Tore für Migranten, die seit ...

Von Alex Baur

Sie hat die Monarchie benutzt

Für Meghan Markle ist die königliche Familie ein grosses Gesch&au...

Von Amy Holmes
Umfrage Ausgabe 04/20

Team Trump oder Team Greta?

Platin-Club

Leserangebot «Central Sporthotel», Davos: Ab an die Bündner Wintersonne!

Termine:
12. Dezember bis 26. Dezember 2019
1. Januar bis 5. April 2020.

Kolumnen der Woche

Hausmitteilungen

Lesung von Alex Baur

Am 8. Februar, ab 20 Uhr, liest Weltwoche-Redaktor Alex Baur im Kellertheater Breitenstein in Ermatingen (TG) aus seinem neuen Bestseller „Der Fluch des Guten“. Als Schwerpunkt-Thema wurde das Kapitel „Das atomare Paradox“ ausgewählt, welches die Kernschmelze von Fukushima und die daraus folgende Energiewende in Deutschland und in der Schweiz zum Thema hat. Kritische Einwände und Fragen an den Autor im Nachgang zur Lesung sind nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht. Reservation unter 071 664 11 10 oder koemeda@bluewin.ch.

Zum Flyer

Roger Köppel im SonnTalk

Freispruch für Klimaaktivisten: Freipass für Straftaten? — Kinderabzug: Steuergeschenk für die Reichen? — Sozialhilfe: Nicht-EU-Bürger als Menschen zweiter Klasse?.

Zur Sendung

Alex Baur vs. Roger Schawinksi

Das Buch «Der Fluch des Guten» von Weltwoche-Redaktor Alex Baur stellt so ziemlich alles in Frage, was dem Radio-Pionier Roger Schawinski heilig ist. Doch etwas haben die Antagonisten gemeinsam: Die Lust an der Kontroverse. Am 8. Dezember 2019 kreuzten Baur und Schawinski in der legendären Talk-Sendung «Doppelpunkt» auf Radio 1 die Klingen.  

Zur Sendung

Roger Köppel im Talk Täglich

Diese Woche gilt es für Donald Trump ernst: Vier hochrangige Beamte des Weissen Hauses sollen im Senat angehört werden. Dem US-Präsidenten wird vorgeworfen, den ukrainischen Präsidenten zu Ermittlungen gegen seinen politischen Rivalen Joe Biden gedrängt zu haben. Derweil wurde in Grossbritannien Boris Johnson mit grosser Mehrheit wiedergewählt und Trump sieht bereits einen neuen gewaltigen Handelsdeal zwischen den USA und Grossbritannien. Zur Sendung

Vernissage mit Philipp Gut

Am Samstag, 9. November 2019 findet in Muri b. Bern um 14 Uhr die Vernissage "Metamorphosen" der bekannten zeitgenössischen Künstler Tatyana Nazarenko und Igor Novikov statt. Der Schweizerisch-Russische Kunstanlass wird eröffnet von Dr. Philipp Gut, stv. Chefredaktor der Weltwoche. Alle Freunde der Kunst sind herzlich eingeladen! Link zum Flyer

Die Ausstellung "Metamorphosen" findet in der Galerie Moenius, Belpstrasse 3, 3074 Muri bei Bern vom 9. bis zum 23. November 2019 statt.

Vernissage von Alex Baur

Weltwoche-Autor Alex Baur streitet unter der Leitung von Jonas Projer (Ringer-TV) mit Balthasar Glättli (Nationalrat, Fraktionschef Grüne) über sein neues Buch „Der Fluch des Guten“ – Mittwoch, 30. Oktober 2019, 18:30 Uhr, Volkshaus Zürich, Stauffacherstr. 60, Blauer Saal, Eintritt frei. Das Buch kann auch direkt beim Münster Verlag bestellt werden

Hier gehts zum Flyer​​​​​​​

Kommentiertes Rahmenabkommen

Das institutionelle Abkommen mit der EU liegt fertig ausgehandelt zur Unterschrift bereit. Die Weltwoche hat den Inhalt des umstrittenen Staatsvertrages analysiert und legt ihren Leserinnen und Lesern eine kommentierte Version vor.

Hier geht es zum PDF dieser Weltwoche-Sonderbeilage.

Philipp Gut im Talk Täglich

Der stellvertretende Chefredaktor der Weltwoche war am 25.9. Gast in der Sendung Talk Täglich auf Tele Züri. Thema war die Wiederwahl von Bundesanwalt Michael Lauber.

Zur Sendung

TalkTäglich 03. September 2019: Zürcher Ständeratswahlen

Die Spannung steigt im Zürcher Ständeratswahlkampf. Die Bisherigen treten souverän und als Einheit auf. Ihre Wiederwahl ist aber nicht garantiert, die Konkurrenz ist stark. Wer vertritt den Kanton am besten? Im «TalkTäglich»-Spezial stellen sich die beiden Bisherigen ihren Herausfordern Tiana Angelina Moser und Roger Köppel.
TalkTäglich, 03. September 2019, TeleZüri

Zur Sendung

Gemeinderating 2019

Seeanstoss ist begehrt, Ortschaften am Wasser haben fast automatisch das gewisse Etwas, das einer rundum verbauten Stadt fehlt. Im neuesten Gemeinderating der Weltwoche liegen die Bestklassierten alle an einem See. Gewonnen hat dieses Jahr Zollikon an der der Zürcher Goldküste, vor Meggen am Vierwaldstättersee und der Stadt Zug. Hier geht’s zum grossen Rating. 

SonnTalk vom  23. Juni 2019: EU-Ultimatum / Vaterschaftsurlaub / Pestizid-Initiativen

EU-Ultimatum: Nur ein Schuss vor den Bug? Vaterschaftsurlaub: Soziale Wende oder nur Wahlkampf? Pestizid-Initiativen: Zuerst die Wirtschaft – dann die Gesundheit? Gäste: Tiana Angelina Moser, Fraktionspräsidentin Grünliberale und Nationalrätin Kanton Zürich, Roger Köppel,SVP-Nationalrat Kanton Zürich; Chefredaktor und Verleger "Weltwoche" und Corrado Pardini, SP-Nationalrat Kanton Bern; Mitglied Unia-Geschäftsleitung. Moderation: Markus Gilli

Zur Sendung

Premiere: Urs Gehriger bei Laura Ingraham auf Fox News 

Die USA sehen sich mit einer neuen Migrationswelle aus Zentralafrika konfrontiert. Auslandchef Urs Gehriger ist nach San Antonio, Texas, gereist, um über die französischsprechenden Migranten aus der Demokratischen Republik Kongo zu recherchieren. Seine Erkenntnisse waren so brisant, dass Laura Ingraham, Starmoderatorin auf Fox News mit höchsten Zuschauerquoten in ganz USA, Gehriger in ihre Sendung «Ingraham Angle» holte. Gehriger, dessen Auftritt für «breaking news» sorgte, ist wohl der erste Schweizer Journalist, der Prime Time auf Fox TV aufgetreten ist. 

Seine Reportage aus dem US-mexikanischen Grenzgebiet erscheint in Ausgabe 26 der Weltwoche

Zur Sendung

Fliegerei und Umwelt

Weltwoche-Redaktor Alex Baur diskutiert unter der Leitung von Burkhard Müller-Ullrich mit den deutschen Professoren Hasso Spode und Andreas Knie über vermeintliche und tatsächliche Umweltsünden der Fliegerei. 
Dienstag, 28. Mai 2019, SWR2.

Zur Sendung

TalkTäglich 20. Mai 2019: Ueli Maurer im Weissen Haus und live bei CNN

Ueli Maurers Besuch bei Donald Trump ist historisch. Doch ebenfalls in die Geschichte eingehen wird sein anschliessendes Interview mit CNN. Unprofessionell und peinlich oder unbeholfen sympathisch? Gäste im TalkTäglich: Christof Münger, Leiter Ressort International beim Tages-Anzeiger und Roger Köppel, SVP-Nationalrat und Chefredaktor der Weltwoche. Moderation: Markus Gilli.
TalkTäglich, 20. Mai 2019, TeleZüri

Zur Sendung

Alex Baur ist Gast im Landmann-Talk

Der Rechtsanwalt und Zürcher Kantonsrat Valentin Landmann befragt Weltwoche-Redaktor zu seinem Werdegang, seinen wichtigsten Recherchen und zu seinen Erfahrungen als Gerichtsreporter.

Zur Sendung

Roger Köppel - im Flowcast 32

Roger Köppel gehört zu den profilitiersten Journalisten der Schweiz und ist durch seine mehrjährige Tätigkeit als Chefredaktor der Zeitung Die Welt auch im Ausland bekannt. Roger Köppel hat seine ersten journalistischen Erfahrungen beim Zürcher Unterländer gesammelt, war Redaktionsmitglied der Neuen Zürcher Zeitung und Kulturredaktor beim Tages-Anzeiger  ehe er zum Chefredaktor des Magazins ernannt wurde. Von 2001 bis 2004 wirkte er als Chefredaktor der Weltwoche, deren Leitung er 2006 als Alleineigentümer, Verleger und Chefredaktor übernahm. Seit Oktober 2015 ist Roger Köppel Mitglied des Nationalrats. 
Im Flowcast lässt er aber für einmal das Politisieren beiseite und erzählt von Schicksalsschlägen, seinem Werdegang und wie man - seiner Meinung nach - den Flow findet.

zum Video

TalkTäglich vom 6. März 2019

Thema: EU-Rahmenabkommen
«Die FDP verkauft die Schweiz für ein Butterbrot» – SVP-Parteipräsident Albert Rösti findet deutliche Worte. Die Bundeshausfraktion der FDP hat sich für den ausgehandelten EU-Rahmenvertrag ausgesprochen. Laut Parteispitze handelt es sich dabei um ein Ja aus Vernunft. Preis für den bilateralen Weg oder Verkauf der Schweiz? – Die kontroverse Diskussion im TalkTäglich Gäste: Doris Fiala, FDP-Nationalrätin Kanton Zürich und Präsidentin FDP Frauen Schweiz und Christoph Mörgeli, Weltwoche-Journalist und ehemaliger SVP-Nationalrat Kanton Zürich.

Zur Sendung

Iranerinnen begeistert über Weltwoche-Interview

Das Interview von Auslandchef Urs Gehriger mit Masih Alinejad hat unter Iranerinnen einen Begeisterungssturm ausgelöst. Alinejad kämpft gegen den Kopftuchzwang und hat darüber einen Bestseller veröffentlicht. Während des Gesprächs hat sie Gehriger ein Kopftuch aufgenötigt und ihn dabei gefilmt. Auf Instagram hatte der Clip innert Stunden 140 000 Likes. 

Zum Clip
Zum Interview

Interview mit Roger Köppel über Zuwanderung in der Jungen Freiheit

Der UN-Migrationspakt stößt nicht nur in Deutschland auf Widerspruch. Einer seiner heftigsten europäischen Kritiker ist Roger Köppel. Für den Schweizer Journalisten und Parlamentsabgeordneten ist schon dessen Ansatz falsch.

zum Artikel

Perlen aus dem Archiv

«Ein Idiot im griechischen Sinne»

Der Schriftsteller Peter Handke hat sich mit seiner Unterstützung für den serbischen Kriegsverbrec...

Von André Müller

Verhandeln wie Varoufakis

Wer den Schweizern empfiehlt, bei den Auseinandersetzungen mit der EU von den Griechen zu lernen, er...

Von Markus Schär

«Tom Cruise war sehr glücklich»

Vor 15 Jahren starb Stanley Kubrick, einer der grössten Regisseure Hollywoods. Sein engster Mitarbe...

Von Rainer Praetorius

Weitere Themen

Bruno Mansers Denkmal

Der Basler Umweltaktivist Bruno Manser (1954–2000) suchte im Urwald das ursprüngliche Leben....

Von Till Lincke
Jetzt anmelden & lesen

Alle Scheinwerfer auf mich

Zu Hause war sie eine strenge Supermutter. So, wie Ursula von der Leyen ihre sieben Kinder im Griff hatte,...

Von Wolfgang Koydl
Jetzt anmelden & lesen

Rauchopfer am Tiber

Hier der lebenszugewandte, Tango tanzende Franziskus, dort der in Dogmen verstockte, lebensabgewandte...

Von Matthias Matussek
Jetzt anmelden & lesen

Falscher Seufzer

Rund 85 Prozent der Waldbrände entstehen durch Brandstiftung oder Fahrlässigkeit. Trotzdem...

Von Hans Rentsch
Jetzt anmelden & lesen

Bis an die Kitschgrenze

Die SRF-Erfolgsserie «Wilder» erzählt von einer eigensinnigen Ermittlerin, familiären...

Von Anton Beck
Jetzt anmelden & lesen

Ihre Meinung interessiert uns.

Anregungen, Inputs und Kritik sind willkommen.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier