Daniela Niederberger

Inland

Daniela Niederberger schrieb früher als Wirtschaftsjournalistin für die Schweizerische Depeschenagentur und den Tages-Anzeiger, bevor sie zur Weltwoche wechselte. Heute publiziert die zweifache Mutter vor allem zu den Themenbereichen Erziehung, Kinderkrippen, Schule und Gesundheit. Sie hat an der Universität Zürich Geschichte und englische Literatur studiert.

Meinung

«In den letzten Jahren sind ganze Quartiere ausgerechnet in die Anflugschneisen gebaut worden. Man bekam das Land günstig, und so schossen Wohnsiedlungen mit Eigentumswohnungen und Reihenhäuschen aus dem Boden, vor allem in Kloten. Nun schreien die Bewohner dieser Retortenquartiere Zeter und Mordio. Wie viel Mitleid kann man aber mit jemandem haben, der sein Haus in die Flugschneise baut?»

Neueste Artikel

  • Blaue Flecken *

    Die neue Meldepflicht bei Verdacht auf Kindsmisshandlung schadet.Mehr ...

  • Bei Ohrfeige Kinder weg *

    Ein Deutscher und eine Ungarin wanderten mit ihren Kindern nach Norwegen aus. Die Reise ins ­vermeintliche Paradies wurde zum Albtraum. Weil die Mutter den Sohn einmal geschlagen hat, nahm man der Familie die Kinder weg. Die norwegische Kinderschutzbehörde ist gnadenlos.Mehr ...

  • «Säge mer danke» *

    Familie Beyeler hat dreizehn Kinder. Vater und Mutter sind entspannter als manches Paar mit zwei Kindern, und die Geschwister haben immer jemanden zum Spielen.Mehr ...

 
 
 
 
|

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe