Fast verliebt

Stecker ziehen

Illustration: Jonathan Németh

Im Oktober letzten Jahres verschwand ­meine Freundin. Mareike, 29, fotografiert ihr Essen, ist anstrengend, aber liebenswert. Gross, rotbraune Haare: Wer hat sie gesehen?

Mareike hat kein gutes Jahr hinter sich. Ihr Freund verliess sie. Sie war zu viel durch die Welt gereist, nicht offen für das Konzept ­Zukunft. Die Zeit, die er übers Jahr hinweg mit ihr verbringen konnte, passte auf einen Tee­löffel. Trennung aus Liebesdurst: Vermutlich sitzt er jetzt noch in seiner ganzen auf ­Mareike getrimmten Verfassung, mit dem langen Bart, der ihm nicht steht und den er für sie hat wac...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe