Geschlechter

Der dritte Weg

Die Welt 
hat ein Problem. 
Ein WC-Problem.

Von Rico Bandle

Zeit für einen Sondergipfel. Bild: Wikimedia Commons

Früher war das Leben einfach: Frauen gingen auf das Frauen-WC, Männer auf das Männer-WC. Heute ist alles komplizierter.

Es gibt Menschen, die nicht recht wissen, ob sie Frau oder Mann sind. Andere wiederum wollen das Geschlecht wechseln. Diese Leute fühlen sich diskriminiert, wenn sie zur Erleichterung durch eine Tür mit einem Männchen oder mit einem Weibchen schreiten sollten. Und sie ­haben eine starke Lobby. Seit Jahren tobt ein WC-Streit, der selbst den mächtigsten Mann der Welt beschäftigt. US-Präsident Donald Trump hat kürzlich eine Regelung seines Vorgängers Barack...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe