Arbeit am Mythos

Krokus unter Klassikern.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Das Erbe von «Easy Money»

Brauchen wir wirklich eine höhere Inflation? Nein, aber wir werden sie ver...

Von Ernst Baltensperger
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Ursula Zweifel

23.02.2017|10:22 Uhr

Krokus ist die internationalste Schweizer-Band der Welt. Wer Gitarren-Riffs und echte Schweiss-Live-Auftritte mag und auch vergleichen darf, notiert schon lange, dass dies eine der wunderbarsten Live Geschichten überhaupt ist. Dass die Jungs vom Staatsradio permanent geschnitten ja ausgelacht werden, nota bene mit meinem Geld, die Nr. 1 in den Charts waren, spricht wohl für sich. Die meisten Dumpf-Köpfe, die eine solch grandiose Schweizer Kappelle nicht mögen, haben ein persönliches Problem mit u.a. dem Bassspieler und Produzenten der Kappelle. Eine sehr gute Schweizer Band.

WEF: Jahrmarkt der Eitelkeiten?

No Billag: Die NZZ und die SRG.

Deutschland: Die ungeliebte Regierung in Berlin.

Die Redaktion empfiehlt

Die Pläne des Ignazio Cassis

Der neue Aussenminister hat versprochen, die Schweizer Europapolitik neu au...

Von Hubert Mooser

Zu viele Köche

Mit neuen Regeln beim Hummer-Kochen will der Bundesrat seine Tierliebe unte...

Von Andreas Honegger

Selbstmitleid und Killergames

Die Baselbieter Justiz will den Prozess gegen den rückfälligen Do...

Von Alex Baur