Darf man das?

Leser fragen, die Weltwoche 
antwortet

Darf man jemanden nicht zur eigenen Hochzeit einladen, auf dessen Hochzeit man erst vor kurzem selbst zu Gast war? Nico Ramstein, Basel


Sie stellen weniger eine Frage, Sie erzählen mehr einen kurzen Roman: Was ist denn passiert an der Hochzeit, an der Sie waren? Sassen Sie am miesesten Tisch, bei den unbeliebtesten Verwandten? War das Essen grauenvoll, und machte der Weisswein schon beim Aperitif Kopfschmerzen? Oder hat es mit dem Benehmen des Brautpaars Ihnen oder Ihrer Braut gegenüber zu tun? Sie kennen die Antwort. Ich nicht. Ich sage aber: Falls eine meiner ...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe