Bodenmann

Leibstadt rostet wie alte Minis

Oxidierende Brennstäbe: Doris Leuthard 
hat uns in der «Arena» nicht die Wahrheit gesagt.

Von Peter Bodenmann

In meiner Jugend rosteten die Autos schneller, als man mit ihnen fahren konnte. Die Schweizer Atomkraftwerke sind gleich alt wie die Autos der siebziger und achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts.

Jetzt ist es amtlich: Die Schweizer Atomkraftwerke sind Rostlauben. Die Brennstäbe in Leibstadt oxidieren. Oxidieren heisst rosten. Noch weiss niemand, warum. Trotzdem soll das Atomkraftwerk wieder ans Netz gehen. Mit etwas weniger Leistung.

So machten wir das damals auch: Wenn der Boden eines Minis durchgerostet war, fuhren wir etwas langsamer um die Kurven.

Vor gut zwei Mon...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe