MvH

«Ein glückliches Jahr»

Dieter Meiers Erfolgsserie, so sieht es aus, hält an. 


Von Mark van Huisseling

«Ich war ein Frühzünder»: Dieter Meier, Musiker und Unternehmer. Bild: Goran Basic (NZZ)

Wie würdest du auf einer Skala von eins bis zehn dein Jahr 2017 bewerten?

Ich muss sehr zufrieden sein.

Auch mit der Yello-Tour, wie läuft’s?

Das läuft sehr gut. Wir haben viel Freude an unseren Gigs. Gestern spielten wir in Hamburg. [Das Gespräch fand statt am 4. Dezember in Zürich, die Red.] Das war fast schon Euphorie. Und ich bin sehr gut vorangekommen mit der Schokolade. Andere Sachen sind auch gut gelungen – ich habe in Südamerika ein paar Museumsausstellungen vor mir. Und ich bin dran, ein ­Kinderbuch abzuschliessen ....

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe