Inside Washington

Trump ist Trump

Glamouröse Buchvernissage. Neue Hintergründe zu Trumps Wahlerfolg.

Von Amy Holmes

Zunächst einmal: Ich werde gewinnen. Und zweitens: Falls mich die Republikanische Partei verlassen sollte, werde ich euch alle mit in den Abgrund reissen. Aber ich werde nicht verlieren.» So sprach Donald J. Trump am Vorabend des Wahltages.

Das war nur eines der kernigen Zitate, die man letzte Woche in New York bei der Vorstellung des Buches «Let Trump Be Trump» (Lasst Trump Trump sein) hören konnte. Geschrieben haben es Corey Lewandowski und David Bossie, Trumps ehemaliger Wahlkampfchef und dessen Vize.

Strategisch geschickt wählte das Duo das Steakhouse neben dem Hauptq...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe