Rote Nasen, kalte Füsse

Wo die einen glänzende Augen bekommen, meldet sich bei den anderen der Fluchtreflex.
Sind Weihnachtsmärkte eine schöne Tradition oder überflüssiger Kitsch? 
Unsere Kollegen sind sich uneins.

Eiskalt erwischt: Weihnachtsmarkt in Zürich. Bild: Eduard Meltzer

Überraschung

Es ist sein Talent fürs Überraschen, mit dem der Weihnachtsmarkt uns Jahr für Jahr verzaubert. Was für sich genommen auch eine Überraschung ist. Wie macht der das denn, dieser Weihnachtsmarkt, dass er einen immer noch eiskalt erwischt? Mit seinen Allerwelts-­Crêpes und dem Geruch von Mandeln und Glühwein: Nicht gerade ein Novum. Seit wir uns vor 1672 Jahren bei der beliebigen Fest­legung von Jesu Geburt auf den 25. Dezember geeinigt haben, kann man eigentlich schwer behaupten, man habe diesen ewigen Kindergeburtstag, die damit einhergehende Adventszeit oder de...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe