Autorinnen

Gewiefte Konstruktionen

Die Ostschweizer Schriftstellerin Andrea Gerster schreibt 
mit Einfühlungsvermögen von den Fallstricken des Lebens,
die alle kennen.

Von Rolf Hürzeler

Schicksalsgeschichten: Andrea Gerster. Bild: zVg

Jaguar? Die wenigsten haben die scheue Raubkatze je gesehen. Aber alle kennen den Sportwagen, der für viele mehr ist als ein Auto, ein gehobenes Lebensgefühl. Wer einen Jaguar fährt, ist dem Rest der Menschheit überlegen. Das glaubt zumindest der Architekt Alexander Steiner. Bis er eine Fussgängerin über den Haufen rast, die beim Unfall stirbt. Steiner muss einen Zeugen bestechen, um einer Haftstrafe zu entkommen, zumal er angetrunken gefahren ist.

Das ist die Ausgangslage im neuen Buch «Alex und Nelli» der Ostschweizer Schriftstellerin Andrea Gerster. Die ehemalige Journalist...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe