Kopf der Woche

Ungekrönte Königin

Karin Keller-Sutter klebt der Erfolg an den Schuhen. Nur einmal stolperte 
die designierte Ständeratspräsidentin, als das Parlament dem freisinnigen Multitalent den Zutritt 
zum Bundesratszimmer verwehrte. Das muss nicht so bleiben.

Von René Zeller

Wahlen im Ständerat ähneln Ritualen im chinesischen Volkskongress. Gegenstimmen sind unerwünscht. Karin Keller-Sutter, designierte Präsidentin der Kleinen Kammer, hat also nichts zu befürchten. Vom Montag an wird sie vom präsidialen Thron herab die Debatten im Stöckli moderieren. Dieser Aufgabe blickt sie, wie sie im Gespräch unumwunden zum Ausdruck bringt, freudig und stolz entgegen.

Ein Jahr wird die Regentschaft der 53-jährigen St. Galler Ständerätin dauern. Das Amt kommt einer Auszeichnung gleich für die FDP-Politikerin, die unzweifelhaft das landesübliche Mittelmass...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe