Ikone der Woche

Karlie, die Grosse

Wir wollten das nicht: wieder über Victoria’s Secret (VS) schreiben, nur weil der amerikanische Dessous-Hersteller gerade ­seine alljährliche Fashion-Show abgehalten hat. Zum einen nervt das VS-Vertriebssystem. Shops, in denen man nicht nur Accessoires, Höschen und Parfüm, sondern auch BHs und Kleidung kaufen kann, gibt es nur in Amerika, London – und seit Februar 2017 auch in Schanghai, wo nun auch die Show stattfand. Dabei ist der Riesenmarkt China für VS so wichtig, dass man sogar auf ein paar prominentere Engel, darunter Gigi Hadid, verzichtete, die dem Regime zu provokant wa...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe