Chronologie

4. Januar 2010, 5 Uhr – Ignaz Walker schiesst vor seinem Nachtklub in Erstfeld UR auf einen niederländischen Drogenhändler. Dieser erstattet Anzeige, die Urner Polizei stellt am Tatort eine Patrone sicher, Walker verbringt eine Nacht in Haft.

12. November 2010, 0.40 Uhr – Nataliya K., Walkers Frau, wird in Erstfeld aus naher Distanz angeschossen; trotz schwerer Verletzungen alarmiert sie die Polizei. Diese verhaftet später Walker sowie den Schützen Sasa Sindelic; bei Letzterem wird die Pistole sichergestellt, die in beiden Schiessereien ...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe