Bodenmann

Wasserzinse: Leuthard röstet Rösti

Bundesrätin Doris Leuthard lässt die Senkung der Wasserzinsen fallen.

Von Peter Bodenmann

Axpo und Alpiq haben ein grosses ungelöstes Problem: ihre Atomkraftwerke. Der Druck auf den ältesten Kraftwerkpark der Welt wächst ständig. Immer öfter stehen – trotz aller sündhaft teuren Nachrüstungen – unsere Schrott­reaktoren still. Um von diesen Problemen abzulenken, startete der von der Atomlobby ferngesteuerte Schweizerische Wasserwirtschaftsverband einen Angriff auf die Wasserkraft. Diese sei zu teuer, und deshalb müssten die Wasserzinsen gesenkt werden. Der Chef­trompeter der Feinde des Berggebietes war der SVP-Präsident Albert Rösti, im Nebenjob Präsident des Wass...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe