Karrieren

Wohnzimmer-Gefühl statt Krawatten

Die frühere Bank Coop hat ein turbulentes Jahrzehnt mit etlichen Führungswechseln hinter sich. 
Jetzt drückt die neue Chefin Sandra Lienhart den Reset-Knopf. An der Spitze der Bank Cler setzt sie 
auf Transparenz sowie auf das bestehende Filialnetz.

Von Claude Baumann

Ausgerechnet über Geld wollte die Bank Cler reden. Und dies erst noch in einem Land, das jahrzehntelang dem Bankgeheimnis gehuldigt hatte. Zunächst ging das auch schief. Denn kaum hatte das Institut eine landesweite Werbekampagne mit dem Motto «Zeit, über Geld zu reden» lanciert, überwarf sich der CEO Hanspeter Ackermann mit seinem Verwaltungsrat.

Von einem Tag auf den andern war der Chef weg. Es hatte schon eine Weile vor dem Antritt Ackermanns in der Bank gekriselt. Das konnte also kein Grund für den Wechsel gewesen sein. Ackermann pflegte offenbar aber einen Führungsstil, ...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe