Fast verliebt

No pasarán!

Illustration: Jonathan Németh


Céline bleibt mit der Schulter an einer Laterne hängen, die Augen auf ihr Handy statt auf den Weg gerichtet. Ach, wie schön: Der Wahnsinn ist zurück. Céline ist wieder verliebt – endlich!

In den letzten Monaten, seit der Trennung von Nick, war sie schwer zu ertragen. Mit ihren 22 Jahren blinzelte sie an guten Tagen altersmilde in die Herbstsonne. An schlechten Tagen rezitierte sie ohne Anlass, eine Zigarette schlaff im Mundwinkel, zum Beispiel Khalil Gibran: «Meine Seele, das Leben gleicht dem Lauf der Nacht; je schneller sie vergeht, desto eher naht der Morgen.» Was habe...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe