Christoph Blocher im Gespräch

«Der Mensch lebt im Kleinen»

In Europa purzeln die Regierungen. Geschniegelte Wunderknaben betreten das Feld. Müssen wir uns vor China fürchten? Trump zelebriert die produktive Kraft des Chaos: Eine Standortbestimmung zur Lage der Welt und der Schweiz mit Polit-Urgestein und Unternehmer Christoph Blocher.

Von Roger Köppel

«Das süsse Gift des Sozialismus wird immer Anhänger finden»: Polit-Stratege Blocher vor einem Hodler-Gemälde in Herrliberg, 30. Oktober 2017. Bild: Hervé Le Cunff

Eben feierte er seinen 77. Geburtstag und in seinem Wohnort die goldene Hochzeit mit seiner noch immer strahlend schönen Ehefrau. Daneben tourt er durch die Schweiz als Redner und fädelt die neuste Volksinitiative «für eine massvolle Zuwanderung» der SVP ein. Wir treffen Christoph Blocher in seinem Männedorfer Büro, neben den Bahngleisen. Der Anlass: Eine umfassende Standort­bestimmung zur Weltlage unter besonderer Berücksichtigung der Schweiz.Gibt es in ­Europa heute eigentlich einen erfahreneren und, ja, weiseren Politiker als ihn?


Herr Blocher, kurze...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe