Kino

Streit um ein Kondom

«The Square», ein eleganter wie kluger Spass aus Schweden, 
macht als Satire auf den Kunstbetrieb Furore.


Von Wolfram Knorr

Fern von der Unvollkommenheit: «The Square».

Christian, attraktiv, smart, Anfang vierzig, geschieden, Vater zweier Mädchen, Chefkurator eines grossen Museums für zeitgenössische Kunst in Stockholm, lässt sich auf einen One-Night-Stand mit einer Journalistin ein, der er zuvor ein Interview gegeben hat. In ­ihrer Wohnung nimmt er ein wenig verun­sichert Platz, während sie schnell mal verschwindet. Durch die offene Tür sieht er im Wohnzimmer einen grossen Affen, der ihn kurz ansieht und dann weiterschlendert. Sie kommt zurück und schliesst die Tür, damit der Affe nicht zusehen kann. Später verlangt sie von Christian das Kondom...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe