Bodenmann

Ohrfeigen gegen Olympische Spiele

Keine unbeschränkte Defizitgarantie. 
Sommaruga gewinnt gegen Parmelin.

Von Peter Bodenmann

Tirol ist in Sachen Wintertourismus Vorbild für die Schweiz. Das Tiroler Bewerbungsdossier für die Olympischen Spiele ist viel besser als jenes von Sitten. Trotzdem haben die Tiroler klar nein gesagt zu Olympischen Spielen.

Innsbruck verfügt über mehr als 8000 Hotelbetten. Sitten nicht einmal über 500 Betten. Innsbruck hat mit mehr als 65 Prozent die Olympischen Spiele abgelehnt. Na also.Kostenkon­trolleur Stahl: Der SVP-Nationalrat Jürg Stahl ist Teilzeit-Direktor der Groupe Mutuel. Dieser Krankenkassenverbund hat seit dem Abgang von Schlitzohr Pierre-Marcel Revaz die Koste...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe