Ikone der Woche

Gruppenbild mit Dame

Scherz und Schulterschluss: Sängerin Lady Gaga mit US-Präsidenten Carter, Obama, George H.W. Bush, George W. Bush und Clinton (v. l.).

Die einzige Person, die auf diesem Bild die Contenance wahrt, ist Lady Gaga. Die Jungs grinsen derweil verschmitzt bis geschmeichelt, Barack Obama fällt George H. W. Bush beinahe auf den Schoss, so gerne wäre er der Pop-Ikone etwas näher. Das Bild der strengen Lady Gaga mit den albernen US-Präsidenten ist nicht nur absurd, es ging in den letzten Tagen auch viral, weshalb wir es in einen goldenen Rahmen fassen: Die fünf noch lebenden ehemaligen US-Präsidenten, vereint für das von Wirbelsturm Harvey gebeutelte Texas – das ist doch was. Dass die demokratisch gesinnte Lady Gaga hinte...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe