Skurrile Blüten

Die Französin Audrey Azoulay wird neue Unesco-Generaldirektorin. Die UN-Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur ist zum Schauplatz eines transatlantischen Handelskriegs geworden. Dabei 
geht es immer um die Palästinenser.

Von Jürg Altwegg

Sie schützt die Weinberge des Lavaux am Genfersee und die Jungfrauregion. Sie hat ein Auge auf die Rhätische Bahn und wacht über die Fossilien des Monte San Giorgio im ­Tessin. Auch die Spulen aller Konzerte des Jazz-Festivals von Montreux – 10 000 Bänder, 5000 Stunden – stehen unter der Obhut der Unesco und seit 2016 die Bauten von Le Corbusier in Genf, Marseille und Nordafrika. Der Titel «Weltkulturerbe» der Unesco ist eine Erfolgsgeschichte sondergleichen und hat dazu geführt, dass die Unesco inzwischen weitgehend als PR-Agentur für den Tourismus wahrgenommen wird. Das ist e...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe