Im Auge

Romeo and Juliet

Hayden Kennedy, Kletterer. Illustration: Christophe Vorlet

Dies ist eine moderne amerikanische Va­riante des Shakespeare-Dramas, und sie spielt am Imp Peak in Montana, wo Romeo und Julia, das preisgekrönte Wunderkind 
des Alpinkletterns Hayden Kennedy, 27, und sein girlfriend Inge Perkins, 23, auch sie leidenschaftliche Bergsteigerin, sich im frühen Herbstschnee auf Ski vergnügen. Zwei Wochen zuvor hatte Kennedy in einem Blog ­gespenstisch prophetisch philosophiert, «wie flüchtig und vergänglich» er seine Euphorie des Kletterns erlebe, wie sinnlos, und: «Weshalb überleben die einen, und andere nicht?»

Die Lawine überra...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe