Gesellschaft

Mein ständiges Scheitern als Stiefvater

Ich wuchs in dem Glauben auf, die Patchworkfamilie sei das glückliche und starke ­Lebensmodell 
unserer Zeit. Bis ich mich in eine Frau verliebte, die einen Sohn in die Beziehung brachte.


Von Reto Hunziker

Patchwork heisst, mit Menschen auszukommen, mit denen einen wenig bis nichts verbindet. Illustration: Masha Manapov

Was haben Latein und Geduld gemeinsam? Ich bin mit beidem am Ende. Soeben habe ich meinem zwölfjährigen Stief­sohn erklärt, dass es ungerecht sei, wenn er Sackgeld von uns bekommt, wir ihm dazu ein Handy plus Abo bezahlen, er sich aber um die Hausaufgaben drückt, die zu machen eigentlich Bedingung für diesen – in meinen Augen ziemlich grosszügigen – Beitrag sind. Ich gab mir Mühe, anschaulich und verständlich zu erörtern, wie ich mich hintergangen fühle, wenn er sich das Handy hinter unserem Rücken schnappt oder «Mach ich» sagt, aber seiner Aufgabe dann doch nicht nachkomm...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe