Sind Tiere die besseren Menschen?

Nationalrat Jonas Fricker verglich den Transport von Schweinen mit der Deportation von Juden – 
und trat in der Folge schwer geknickt zurück. Seine Ansage hatte mit Antisemitismus nichts zu tun,
wohl aber mit der verbreiteten Heiligsprechung der Tiere.

Von Rico Bandle

In diesem Zusammenhang mag die Redensart unangebracht sein, sie passt aber trotzdem: Endlich hat der Boulevard wieder eine Sau gefunden, die er durchs Dorf treiben kann. «Auschwitz-Skandal im Bundeshaus», titelte der Blick letzte Woche auf der Frontseite; dazu der Kopf von Nationalrat Jonas Fricker, dahinter ein historisches Foto von Juden vor einem Deportationszug in Nazideutschland. Der grüne Tierschützer hatte am Tag zuvor während der Debatte um die Fair-Food-Initiative im Nationalrat gesagt: «Als ich das letzte Mal so eine Dokumentation von Transporten von Schweinen ges...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe