Leserbriefe

Überheblichkeit und Uneinsichtigkeit

Nr. 39 – «Frischluft unter der Käseglocke»;
 Editorial von Roger Köppel

Der Abstieg von CDU und SPD und der Aufstieg der AfD beruhen auch darauf, dass es in der Politik ein ungelöstes Problem gibt. Dieses hat seine Ursachen im Zusammenwirken von drei Entwicklungen: Vervierfachung der Weltbevölkerung in hundert Jahren, rückläufiges Bevölkerungswachstum im Norden, Verlust von Arbeitsplätzen durch den Fortschritt und dadurch wachsender Graben zwischen Arm und Reich. Die Unterschiede im Erfolg der Parteien (aber auch der Strei...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe