Leserbriefe

Grenzen der Freiheit

Nr. 38 – «Nur keine Sittenpolizei»; 
Katharina Fontana zum Burkaverbot

Die Autorin schreibt, dass bei den islamistischen Attentaten in Europa Burkaträgerinnen keine Rolle spielten. Um ihrem Gedächtnis ein wenig nachzuhelfen: Im Oktober 2002 nahmen vierzig bis fünfzig Angreifer im Moskauer Dubrowka-Theater mehr als 850 Personen als Geiseln. Viele der tschetschenischen Angreifer waren Frauen, und diese trugen, für den Nordkaukasus untypisch, die arabische Burka. Da Moskau im europäischen Teil von Russland liegt, ist die obige Behauptung also zwe...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe