Karrieren

Ingenieure sind Künstler

Er ist Teamchef und Rennfahrer in Personalunion, war auf dem Weg zum Eishockeyprofi und beteiligt sich immer stärker am Familienunternehmen. Wir trafen Lorenz Frey mit seinem zur Rennmaschine ­geschliffenen Lexus RC F am Nürburgring.

Von Philipp Gut

Unser Zuhause an diesem Rennwochenende am Nürburgring ist die Garage Nummer sieben. Hier verbringt das Team von Emil Frey Racing die Tage und einen Teil der Nacht – alles wird dem Ziel untergeordnet, das Auto noch ein paar Sekundenbruchteile schneller zu machen. Das Auto ist ein Lexus RC F, und die Blancpain-GT-Serie, in der es startet, zählt zu den attraktivsten des Motorsports. Sie sei «hochkompetitiv» und bei Zuschauern wie Herstellern beliebt, weil die unterschiedlichen Marken und Modelle erkennbar blieben, erklärt Lorenz Frey, Fahrer und Teamchef des Rennstalls aus Safenwil AG. ...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe