Die Deutschen

Offen für alle

­Abgeschoben ist nicht ausgeflogen.

Von Henryk M. Broder

Vor kurzem wurden acht nicht anerkannte Asylbewerber aus der Bundesrepu­blik nach Afghanistan abgeschoben, genauer: ausgeflogen, mit einer Boeing 737 der tschechischen Airline Smart Wings, die sonst Urlauber in Feriengebiete befördert. Bundesinnenminister de Maizière gab bekannt, die Afghanen hätten «erhebliche Straftaten im allgemeinen Kriminalitätsbereich» begangen. Der bayerische Innenminister Herrmann präzisierte, zwei seien wegen Vergewaltigung verurteilt worden, einer wegen gefährlicher Körperverletzung; aus dem Innenministerium von Nordrhein-Westfalen kam die Nachricht, unt...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe