Ikone der Woche

Die Abräumerin

Dies ist ihr Jahr. Vor vier Monaten wurde Nicole Kidman als «Königin von Cannes» gefeiert, wo sie gleich in vier Produktionen zu sehen war und mit einer Palme geehrt wurde. Am vergangenen Sonntag erhielt sie für ihre Rolle als Ehefrau eines gewalttätigen Mannes in der Miniserie «Big Little Lies» ihren ersten Emmy und überraschte den Kollegen Alexander Skarsgård, als Darsteller des prügelnden Gatten ebenfalls preisgekrönt, bei seinem Abgang von der Bühne mit einem dicken Kuss. Zwischen Cannes und Emmy-Verleihung feierte sie ihren 50. Geburtstag und liess sie sich für das Cover...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe