Medien

Nonnen und Boulevard

Welche Blätter haben massiv an Auflage verloren und welche nicht? Das Muster ist gut erkennbar.

Von Kurt W. Zimmermann

Die erste Gratulation geht an die Ordensschwestern des heiligen Paulus in Freiburg. Sie haben eine ­gesegnete Hand.

Die Nonnen waren seit der Jahrtausendwende der Hauptaktionär der Freiburger Nachrichten. Ihr Blatt gehört zu den ganz wenigen Titeln, die seitdem nicht an Auflage verloren haben.

Die zweite Gratulation geht an ­Verleger Peter Wanner. Seine Basellandschaftliche Zeitung ist der einzige Tagestitel, der sogar leicht an Auflage zugelegt hat. Er profitierte auch von Wechsellesern, denen die Basler Zeitung nicht mehr schmeckte.

Letzte...

Liebe Leserin, lieber Leser

Dieser Artikel ist nur für Weltwoche-Abonnenten zugänglich: Eine einmalige Registrierung genügt und man hat via Emailadresse und Passwort jederzeit vollen Zugriff auf sämtliche Artikel.

  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben und bereits registriert sind, melden Sie sich bitte hier an.
  • Falls Sie ein Weltwoche-Abo haben, aber noch nicht registriert sind, melden Sie bitte hier an.
  • Falls Sie noch kein Weltwoche-Abo haben und die Weltwoche jetzt abonnieren möchten, klicken Sie bitte hier.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe
 

8 Ausgaben
Fr. 38.-

Die unbequeme Stimme der Vernunft.