Namen

Nacht der Nächte

Schöne Frauen und wenig Männer an der Sommerparty im «Baur au Lac»; 
neues Traumpaar der Zürcher Society.

Von Hildegard Schwaninger

Eigentlich wäre die «Baur au Lac»-Sommerparty der ideale Heiratsmarkt. Die jungen Frauen sind frisch und fröhlich, ihr Teint sonnengeküsst, sie sehen gesund aus, tragen die neuesten Kleider, alle haben sich herausgeputzt für diese Nacht der Nächte, die seit Jahren in Zürich die Partysaison nach den Ferien einläutet. Wenn nur mehr Männer da wären! Männer gab es einfach viel zu wenige, geschätzt kam auf zehn Frauen ein Mann. Auf der «Baur au Lac»-Sommerparty kennengelernt haben sich Wetterfrosch Thomas Bucheli und die Partnervermittlerin Kathrin Grü...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe