Jazz

Wenn aus Avantgarde Geschichte wird

Nichts ist so altmodisch wie die Avantgarde von gestern. Haftet deshalb an der jüngsten CD von Roscoe Mitchell, dem Mitbegründer einer der populärsten Gruppen der Jazz-Avantgarde – kein Widerspruch im Fall des Art Ensemble of Chicago (neben Mitchell Lester Bowie, Malachi Favors, Joseph Jarman und Famadou Don Moye) – eine Patina? Ist doch das Doppelalbum, das in Chicagos Museum of Contemporary Art mit vier von Mitchells Trios anlässlich der Ausstellung «The Freedom Principle» entstand (die Trios z. T. auch in neuen Kombinationen), eine «museale» Angelegenheit: nach einem halb...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe