Populäre Irrtümer

Angriff auf die Altersvorsorge

Die Pensionskassen sollen an AHV und ­Umweltpolitik gefesselt werden. Die «Altersvorsorge 2020» 
ist ein fieser Trick.

Von Silvio Borner

Es war nur eine Zufallsmehrheit, die im ­Nationalrat zur Mitte-links-Lösung für die «Altersvorsorge 2020» führte, aber ­Bundesrat Berset stützt sich unverfroren ­darauf ab, um die Zukunft der Pensionskassen weiterhin nach sozialdemokratischem Gusto zu gestalten. Obwohl die Nichtberücksichtigung der demografischen und der ökono­mischen Entwicklung in der zweiten Säule zu einer massiven Umverteilung zwischen den Generationen – zu Lasten der Jüngeren, vor allem der unter 45-Jährigen – geführt hat und weiter führen wird, hält er an diesem Kurs fest.

Politische Spie...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe