Darf man das?

Leser fragen, die Weltwoche antwortet

Darf man einen Pensionär, der während der Mittagszeit seinen Wochen- oder wohl eher Monatseinkauf erledigt, fragen, ob er einen (mit nur einem Artikel, wohlgemerkt) an der Kasse vorlassen würde? In meinem Fall lautete die Antwort, ich sei ein «freches Ding» und ich solle mich gefälligst «wie jeder Normalbürger auch» hintenanstellen, oder an eine andere Kasse gehen. War ich wirklich so frech? Yasmine Afifi, Basel


Nein, keineswegs. Sie könnten den Pensionär dazu anregen, sein Feindbild von jungen Menschen zu revidieren, und sagen: «Vielen Dank für Ihre...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe