Und jetzt das Schawinski-Musical

Domenico Blass, der Chef-Pointenlieferant von «Giacobbo/Müller», musste sich nach Ende der Satiresendung neu orientieren. Doch für jemanden, der die Leute zum Lachen zu bringen vermag, sind schwierige Zeiten gute Zeiten.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

«Man will die Lasten lieber verstecken»

In Europa gibt es eine zunehmende Umverteilung auf Kosten Deutschlands. Doc...

Von Beat Gygi und Florian Schwab
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

WEF: Jahrmarkt der Eitelkeiten?

No Billag: Die NZZ und die SRG.

Deutschland: Die ungeliebte Regierung in Berlin.

Die Redaktion empfiehlt

Die Pläne des Ignazio Cassis

Der neue Aussenminister hat versprochen, die Schweizer Europapolitik neu au...

Von Hubert Mooser

Zu viele Köche

Mit neuen Regeln beim Hummer-Kochen will der Bundesrat seine Tierliebe unte...

Von Andreas Honegger

Selbstmitleid und Killergames

Die Baselbieter Justiz will den Prozess gegen den rückfälligen Do...

Von Alex Baur