Nachruf

Eine kleine 
Nachtmusik

Alice Hofer nimmt Abschied von ihrem ­verstorbenen ­Ehemann Polo (1945–2017).

Von Alice Hofer

«Unendliche Zufriedenheit»: Ehepaar Hofer. Bild: Gregg DeGuire (Getty Images)

Es hatte aufgehört zu regnen, der Wind beruhigte sich allmählich. Wir sassen still da und staunten, wie die Berge sich langsam aus dem Dunst schälten und schliesslich ihre scharfen Konturen sich vor dem blanken Himmel ­abhoben.

Dann begann Polo zu reden. Das Flackern der Kerzen zeichnete bizarre Schatten auf sein Gesicht und enthüllte Furchen und ­Falten, die seine lange Lebensgeschichte ­erzählten, von Lachen und Schmerz, von Gewissheit und Zweifel, von Tälern und Gipfeln.

«Sich mit Musik zu beschäftigen, ist ­etwas vom Gescheitesten, was man tun kann», erklärte e...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe