Trumps Welt

Am Freitag übernimmt Donald J. Trump als 45. US-Präsident die Amtsgeschäfte. 
Der härteste Job der Welt kennt keine Schonzeit: Zwölf der wichtigsten Brennpunkte, 
die «The Donald» von Stunde null an auf Trab halten werden.

Von Wolfgang Koydl, Kurt Pelda und Urs Gehriger

Infografik: TNT - Graphics AG

Mexiko – Drogenkartelle, Korruption, Wirtschaftskrise, Arbeitslosigkeit – und jetzt auch noch der schlimmste Gringo nördlich des Rio Grande, den man sich vorstellen kann: Für Mexiko hätte die Wahl Trumps zu keinem schlechteren Zeitpunkt erfolgen können. Das Land steckt in einer der ernstesten politischen und ökonomischen Krisen seit Jahrzehnten. Das Gerede von der trumpschen Mauer könnte den südlichen Nachbarn der USA völlig destabilisieren – oder zur Vernunft bringen.

Kuba – Die Aussöhnung mag historisch ge­wesen sein, aber sie wa...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe