Bodenmann

SVP-Handys sind nicht mobil

Seit dem Lawinenwinter 1999 ist klar,
was die «beste Armee der Welt» brauchen würde.

Von Peter Bodenmann

Stellen wir uns vor, die Linke wäre für das VBS verantwortlich. Die Weltwoche würde die linken Pannen-Weltmeister durch das ­politische Unterholz jagen.

1999 hatten wir in der Schweiz einen Lawinenwinter. Ganze Täler waren von der Umwelt abgeschnitten. Der Strom fiel aus. Helikopter konnten nicht starten. Seit achtzehn Jahren ist klar, was die Schweiz im Krisenfall braucht.

Erstens ein eigenes Natel-Netz, das die Kommunikation zwischen allen Einsatzkräften ­sicherstellt. Zweitens flächendeckend Not-
strom­aggregate, die anspringen, wenn Stromnetze flachliege...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe