Entwicklungshilfe

Nur gut gemeint

Was ein Vogelhäuschen mit Velos für Afrika zu tun hat.

Von Daniela Niederberger

Hier braucht 
es ein Vogelhäuschen», sagte mein Vater. Die ­Vogelbeobachtung sei für kleine Kinder ein lehrreicher Zeitvertreib, fand er. Also schreinerte er gleich selbst ein wunderschönes Vogelhaus, welches er uns bei einem Besuch mitbrachte.

Letzten Winter lag es im Keller. Als mein Vater das bei einem Besuch bemerkte, stellte er es eigenhändig in den Garten und kaufte auch noch Futter und füllte es ein. Im Mai stand es immer noch draussen, da räumte er es wieder in den Keller. Er stellte es nicht bloss in eine Ecke, sondern brachte es mit einem Haken an der Decke an, dam...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe