Personenkontrolle

Heer, Volontè, Brasseur, Wyss, Tschäppät, 
von Graffenried, Balsiger, Hölzle, Warnking, Dieterle, Egloff, Amstutz, Stahl, 
Widmer-Schlumpf, 
Landolt, Badran, 
Straumann, Laeri

Neues in Sachen Korruptionsfall «Europarat». Die Schweizer Delegation hat am letzten Freitag einstimmig beschlossen, dem Büro des ­Europarats einen Brief mit der Forderung zu schreiben, dass den Korruptionsvorwürfen durch die zuständigen Organe des Europarats nachgegangen wird. Dies erklärt Nationalrat Alfred Heer (SVP) auf Anfrage der Weltwoche. Diese hatte in ihrer letzten Ausgabe berichtet, dass eine Abstimmung in der Parlamentarischen Versammlung des Europarats über politische Gefangene in Aserbaidschan mutmasslich gekauft war. Die Staatsanwaltschaft Mailand e...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe