Die Bibel

Scheitert der Sozialstaat?

Illustration: Jonathan Németh

Nicht die Kinder sind verpflichtet, für ihre Eltern etwas zur Seite zu legen, sondern umgekehrt die Eltern für die Kinder (2. Korinther 12, 14). – Diesen Satz hat Paulus als Vergleich eingefügt, um zu zeigen, wie sehr er gegenüber der Gemeinde in der Pflicht steht. Sein Verhältnis zu ihr ist ähnlich wie dasjenige zwischen Eltern und Kindern. Dort stehen die Eltern in der Bringschuld. Eine entsprechende Regel kennt übrigens auch der Konfuzianismus. Ausnahmen können vorkommen, wenn etwa eine Generation wegen Kriegen oder Naturkatastrophen vor einem Trümmerhaufen steht. D...

Lesen Sie diesen Artikel kostenlos weiter.
Geben Sie jetzt ihre E-Mail-Adresse ein.

Freier Zugang ins Weltwoche-Archiv.

Wöchentlicher Newsletter zu den aktuellen Weltwoche-Themen.*

Absenden

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel zu kommentieren

 

weitere Ausgaben

Login für Abonnenten

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Passwort vergessen?

* Info für registrierte Benutzer der alten Website: Geben Sie hier einfach die in Ihrem existierenden Konto hinterlegte E-Mail Adresse ein!

Sie sind noch nicht bei Weltwoche online registriert? Melden Sie sich gleich an.

Zur Registrierung

Ihre Vorteile bei Registrierung:

  1. Zugriff auf alle Artikel und E-Paper*.
  2. Artikel kommentieren
  3. Weltwoche Newsletter
  4. Spezialangebote im Platin-Club*
*Nur für Abonnenten der Printausgabe