Leserbriefe

«In der Diskussion wird ganz vergessen, was eigentlich der Sinn der Ehe ist.» Alfred Ribi

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

«Er lacht über die Schweizer Gesetze»

Sie dealen mit Kokain und töten bei einem Raub beinahe ihr Opfer. Nur zwei...

Von Silvana Guanziroli
Jetzt anmelden & lesen

Der Klügere kippt nach

Es mehren sich die Hinweise, dass das «Nervengift» Alkohol, in mässigen ...

Von Rolf Degen
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Marcus Gundlach

16.07.2017|11:06 Uhr

Präwahrheit? Verschwommene Ernsthaftigkeit - Versuch von Antworten auf Roger Scruton´s Artikel vom 22. Juni 2017 (Die Weltwoche), von Marcus GundlachDie Grenzen zwischen wahr und falsch; Sinn und Unsinn, Meinung und Wirklichkeit, Gedanke und Quatsch, seien, nach Mattew d´Asconda oder Evan Davis, "...ausradiert worden. Niemand wisse, wie man Sie wieder ziehen könnte. Ich, als freischaffender Schreiber, Blogger und Poet, habe so meine eigenen Erfahrungen... im Denken, dessen formulieren in Worten, dessen Verbreitung und Erhalt "im Netz"(Internet). Fortsetzung in Magazin "der Freitag", Deutschland

WEF: Jahrmarkt der Eitelkeiten?

No Billag: Die NZZ und die SRG.

Deutschland: Die ungeliebte Regierung in Berlin.

Die Redaktion empfiehlt

Die Pläne des Ignazio Cassis

Der neue Aussenminister hat versprochen, die Schweizer Europapolitik neu au...

Von Hubert Mooser

Zu viele Köche

Mit neuen Regeln beim Hummer-Kochen will der Bundesrat seine Tierliebe unte...

Von Andreas Honegger

Selbstmitleid und Killergames

Die Baselbieter Justiz will den Prozess gegen den rückfälligen Do...

Von Alex Baur